Wille zur Macht
The will to power.

Wikipedia foundation.

Look at other dictionaries:

  • Wille zur Macht — Wille zur Macht,   Titel eines von F. Nietzsche 1887 geplanten Werkes; unter dem Einfluss von Nietzsches Schwester Elisabeth Förster Nietzsche wurde aus dem Nachlass ein gleichnamiges (heute umstrittenes) Hauptwerk zusammengestellt. Der Wille zur …   Universal-Lexikon

  • Wille zur Macht — Der Wille zur Macht ist ein Gedanke Friedrich Nietzsches, der von ihm zum ersten Mal in Also sprach Zarathustra vorgestellt und in allen nachfolgenden Büchern zumindest am Rande erwähnt wird. Seine Anfänge liegen in den psychologischen Analysen… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Wille zur Macht — Unter dem Titel Der Wille zur Macht sind seit 1901 diverse, sich teilweise erheblich unterscheidende Kompilationen aus nachgelassenen Aufzeichnungen des Philosophen Friedrich Nietzsche herausgegeben worden. Im deutschen Sprachraum ist meist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Xenosaga episode i: der wille zur macht — Éditeur Namco Développeur Monolith soft Concepteur Tetsuya Takahashi (réalisateur, scénariste) Date de sortie …   Wikipédia en Français

  • Xenosaga Episode I: Der Wille Zur Macht — Разработчик Monolith Soft Издатель Дизайнеры Тэцуя Такахаси (директор, автор идеи, главный сценарист) Сорая Сага (сценарист) Хирохидэ Сугиура (продюсер) …   Википедия

  • Xenosaga Episode I: Der Wille zur Macht — Éditeur Namco Développeur Monolith Soft Concepteur …   Wikipédia en Français

  • Xenosaga Episode I: Der Wille zur Macht — Разработчик Monolith Soft Издатель N …   Википедия

  • Der Wille zur Macht —   Mit diesem Ausdruck wird gelegentlich das Streben eines Menschen nach Macht und Einfluss bezeichnet. Man zitiert damit den Titel einer Sammlung von Texten Friedrich Nietzsches, die 1901 posthum veröffentlicht wurde. Der »Wille zur Macht« leitet …   Universal-Lexikon

  • Macht und Gewalt — ist eine Studie der politischen Theoretikerin Hannah Arendt, erstmals veröffentlicht unter dem Titel On Violence 1970 gleichzeitig in den USA und Großbritannien. Auch die deutsche Fassung erschien 1970. Es handelt sich um eine kritische… …   Deutsch Wikipedia

  • Wille — Der Begriff Wille (althochdeutsch willio: wollen ; vgl. lat. velle: wollen , voluntas: Wille , volitio: Willensakt ) oder Wollen stammt aus der gewöhnlichen Gebrauchs oder Umgangssprache und ist eine Substantivierung (Verbalabstraktum) des Verbs… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”